Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

segmentale Versteifung L4/L5 zur Schmerzlinderung

geschrieben von sandra schwandt 
segmentale Versteifung L4/L5 zur Schmerzlinderung
31.05.2016 18:47:50
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit Patienten, die segmental in der LWS versteift wurden? Waren die Schmerzen danach besser?
Ich habe eine Patientin, die schon jahrelang Schmerzen hat (in der unteren LWS), ich habe viel Übungen nach McKenzie mit ihr gemacht, sie ist mechanisch auch nicht eindeutig, zuviel Ext. macht die Flex. schlechter und umgekehrt.
Der Arzt hat ihr erklärt, dass sie keine Bandscheibe mehr zwischen L4/L5 hat und dazu noch eine Spinalstenose. Er würde sie versteifen wollen, dass die Wirbel nicht mehr "aufeinanderreiben" und gleichzeitig den Spinalkanal erweitern.
Ich weiss wirklich nicht, was ich ihr raten soll. Vielleicht erstmal nur den Spinalkanal und dann gucken, wie es ihr geht. Keine Ahnung. Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Meinungen.
Liebe Grüße von Sandra
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen